Warum sollte ich mitmachen?

Essensgutscheine bringen Ihnen treue Stammkunden im hart umkämpften Mittagsmarkt. Nur wenn Sie mitmachen können unsere Nutzer auch die Schecks bei Ihnen einlösen.

Und wir werben für Sie bei unseren Kunden. Sie erhalten einen kostenfreien Eintrag in unserem Internet-Restaurantfinder mit Anfahrtsplan, Telefoneintrag und vielem mehr, sowie die Information an unsere Nutzer, dass Sie als neuer Partner bei unserem Chèque Déjeuner-Scheck System mitmachen.

Back to list

Discover…

Sie sind eine Firma

Essensgutscheine gelten als Zuschüsse zum Arbeitslohn und werden vom Gesetzgeber als solche anerkannt. Le Chèque Déjeuner Essens-Schecks stellen ein Finanzprodukt, welches die Kaufkraft Ihrer Mitarbeiter steigert und Ihnen gleichzeitig Lohnkosten spart. In einer Zeit zunehmenden Fachkräftemangels werden die Essens-Gutscheine von Arbeitgebern gerne als Zusatzbonus eingesetzt. Diese motivieren und binden gleichzeitig, denn sie sind ja bares Geld wert. Der Le Chèque Déjeuner Essens-Gutschein ist ein System, mit dem sich Mitarbeiter von Unternehmen jeder Betriebsgröße in der Mittagspause flexibel in der Umgebung verpflegen können. Abwechslungsreiches, vielfältiges und dadurch gesundes Essen steigert die Leistungsfähigkeit und senkt gleichzeitig den Krankenstand. Außerdem schafft ein geselliges Mittagessen mit Kollegen ein besseres Betriebsklima, welches die Freude am Arbeiten erhöht.

Kontakt

 Up Deutschland GmbHSenefelderstrasse 4 77656 Offenburg

Tel: +49(0)781/969 47 93-0

Fax: +49(0)781/969 47 93 93

E-mail: info@up-deutschland.de

Web: www.up-deutschland.de

Geschäftsführer: Benedek Dér

Amtsgericht: Freiburg HRB708172

Umsatzsteuer-ID: DE272082481

Aktuell

  • 13-01-2015 Die Groupe Chèque Déjeuner wird zu Up Die Groupe Chèque Déjeuner wird zu Up

    Als Tochterfiliale der Groupe Chèque Déjeuner, erhalten wir heute eine neue Identität: Up Deutschland.
    Ihre Ansprechpartner bleiben unverändert, und unser Wunsch ist weiterhin, Ihnen die besten Lösungen, und den besten Service, anzubieten.


alle News lesen

Nach oben