Chèque Déjeuner Essensschecks sind eine Dienstleistung, bei der die Unternehmen Ihren Mitarbeitern einen Zuschuss zum Mittagessen gewähren und das ohne Abzüge von Steuern und Sozialabgaben. Damit gewinnen Sie neue Stammkunden und generieren dadurch mehr Umsatz.

Durch die Chèque Déjeuner Aufkleber am Eingang, signalisieren Sie Ihren Kunden dass sie bei Ihnen gute und günstige Mittagessensverpflegung finden.

Unsere Essensgutscheine sind mit großer Sorgfalt und modernster Technik gegen Fälschungen gesichert.



Discover…

Downloads für Unternehmen

Dokumente für Unternehmen…

Sie sind eine Firma

Essensgutscheine gelten als Zuschüsse zum Arbeitslohn und werden vom Gesetzgeber als solche anerkannt. Le Chèque Déjeuner Essens-Schecks stellen ein Finanzprodukt, welches die Kaufkraft Ihrer Mitarbeiter steigert und Ihnen gleichzeitig Lohnkosten spart. In einer Zeit zunehmenden Fachkräftemangels werden die Essens-Gutscheine von Arbeitgebern gerne als Zusatzbonus eingesetzt. Diese motivieren und binden gleichzeitig, denn sie sind ja bares Geld wert. Der Le Chèque Déjeuner Essens-Gutschein ist ein System, mit dem sich Mitarbeiter von Unternehmen jeder Betriebsgröße in der Mittagspause flexibel in der Umgebung verpflegen können. Abwechslungsreiches, vielfältiges und dadurch gesundes Essen steigert die Leistungsfähigkeit und senkt gleichzeitig den Krankenstand. Außerdem schafft ein geselliges Mittagessen mit Kollegen ein besseres Betriebsklima, welches die Freude am Arbeiten erhöht.

FAQ für Unternehmer

Fragen die häufig von Unternehmer gestellt werdenFAQ Unternehmen…

Aktuell

  • 22-10-2013 Staat erhöht 2014 den Sachbezugswert für die Mitarbeiterverpflegung auf 3,00 Euro

    Ab 1. Januar 2014 steigt der Sachbezugswert für ein Mittag- oder Abendessen um 7 Cent pro Tag auf insgesamt 3,00 Euro. Damit fördert der Staat künftig die Mitarbeiterverpflegung stärker.

    hier geht es weiter

alle News lesen