Chèque Déjeuner-Essensgutscheine sind eine willkommene Alternative zur klassischen Gehaltserhöhung. Unternehmen dürfen ihre Mitarbeiter pro Arbeitstag mit bis zu 6,10 € (Steuer- und sozialabgabenfreier Beitrag für Arbeitgeber und Arbeitnehmer) bei ihrer Essensverpflegung unterstützen. Das bedeutet ein echtes Netto-Plus, welches bis zu 682 € (mit Eigenbeteiligung) pro Jahr bedeuten kann und sogar bis zu 1.342 € (ohne Eigenbeteiligung) jährlich bei einer Pauschalbesteuerung durch den Arbeitgeber. Und das alles ohne Abzüge von Sozialversicherung und Steuern.



Discover…

Cadhoc Geschenkgutschein

 Was ist Cadhoc?

Cadhoc ist ein Universal-Geschenk-Gutscheinsystem. Bei diesem System hat der Beschenkte, der Gutschein-Empfänger die freie Auswahl, was er mit seinem Gutschein machen möchte. Weitere Informationen finden Sie hier

Aktuell

  • 22-10-2013 Staat erhöht 2014 den Sachbezugswert für die Mitarbeiterverpflegung auf 3,00 Euro

    Ab 1. Januar 2014 steigt der Sachbezugswert für ein Mittag- oder Abendessen um 7 Cent pro Tag auf insgesamt 3,00 Euro. Damit fördert der Staat künftig die Mitarbeiterverpflegung stärker.

    hier geht es weiter

alle News lesen